Gärtnerei Louisgarde

Die Gärtnerei hinter der BioKiste .... Wir versuchen so viele Produkte wie möglich selbst anzubauen und diese über unsere BioKiste zu vermarkten. So können wir Ihnen Frische, Qualität und Individualität bieten. Die Kisteninhalte sollen dabei so regional wie möglich sein, das ist nur durch eine eigene Gärtnerei möglich. So können lange Transportwege vermieden werden und die Ernte der Produkte kann erst kurz vor der Auslieferung erfolgen. Genaue Informationen über die Gärtnerei erhalten Sie unter: Gärtnerei Louisgarde 

Die Menschen in der Gärtnerei


Lutz Neuendorf & Melanie Appel

Lutz und Melanie kümmern sich überwiegend um den Anbau in den Gewächshäusern und leben mit Ihrer gemeinsamen Tochter Anni direkt auf dem Hof. Die Anbauplanung erfolgt natürlich mit Hannes aus der Gärtnerei und auch Charlotte aus dem Abo gemeinsam. Ein großes Anliegen des Betriebes ist die Gemeinsamkeit. 

 

  

 

Hannes Heckert & Carina Gärtner

Hannes` Tätigkeitsfeld liegt im Freilandanbau. Carina ist für die Auslieferung der Kisten in Nassau/ Schäftersheim zuständig. Die zwei leben mit ihren beiden Kindern Moses und Lola ebenfalls auf dem Hof.  

 

 


Der Anbau in der Gärtnerei


Im Rahmen der Gärtnerei werden ca. 2 ha Land bewirtschaftet. Der Grundsatz der Bewirtschaftung liegt in der biodynamischen Bebauung. In der Gärtnerei werden viele verschieden Gemüsesorten angebaut, beispielsweise Salate, Tomaten, Spinat, Mangold, Möhren, Kohlrabi, Zucchini, Auberginen, Rote Bete, Bohnen, Lauch, Mais, Zwiebeln und so weiter. Aber auch Beeren gibt es dort in Hülle und Fülle (z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Stachelbeeren, Johannisbeeren) und eigene Äpfel, aus denen im Herbst Apfelsaft gepresst wird, der dann im Folgejahr über das Abo verkauft wird. Genaueres über die Gärtnerei und Ihre Grundsätze erfahren Sie unter: Gärtnerei Louisgarde

Natürlich ist es nicht möglich, alles selbst anzubauen, daher beziehen wir das, was uns für den Abovertrieb fehlt, von anderen Bio-/ Demeter-Höfen und Naturkosthändlern. Es wird das zugekauft, was wir selbst nicht anbauen können (z.B. Bananen, Pfirsiche) oder nicht ausreichend zur Verfügung haben. Falls Sie mehr über die anderen Biohöfe und Lieferanten erfahren möchten klicken Sie bitte hier.

Der Ort


Hof Louisgarde liegt sehr idyllisch inmitten einer großen 80 ha Waldlichtung (Bilder folgen). Neben der Gärtnerei und dem Abobetrieb gibt es dort auch noch den landwirtschaftlichen Betrieb von Volker Breitinger (ebenfalls ein Demeter-Betrieb). Volker bewirtschaftet den Großteil der Fläche mit Getreide (z.B. Kamut). Sein Schwerpunkt liegt in der Saatgutvermehrung.

Gärtnerei Louisgarde 

Louisgarde 1 

97990 Weikersheim 

 

Email: info@louisgarder-biokiste.de

Telefon: 09366/ 851


Eindrücke